27.12.13 17:42 Uhr
 276
 

Österreich: Skifahrer knallt im Dunkeln gegen Baum und stirbt

Am gestrigen Donnerstagabend kam im steirischen Bezirk Liezen in Österreich ein 33 Jahre alter Skifahrer ums Leben.

Der Mann war im Dunklen mit Bekannten unterwegs ins Tal, als er von der Strecke abkam und gegen einen Baum knallte.

Seine Mitfahrer bemerkten sein Fehlen erst im Tal. Bei der anschließenden Suchaktion konnte der Mann nur noch tot geborgen werden.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Österreich, Baum, Skifahrer
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.12.2013 19:31 Uhr von langweiler48
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das war ganz bestimmt keine Leuchte.
Kommentar ansehen
27.12.2013 21:01 Uhr von tvpit
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@langweiler48
Doch,ein Armleuchter.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?