27.12.13 17:03 Uhr
 4.962
 

China: Das Gesicht dieses Mannes ist ein unförmiger Fleischberg

Das Gesicht des 37-jährigen Huang Chuncai besteht aus einem riesigen Fleischklumpen, der bis auf seinen Oberkörper reicht. Der junge Mann leidet an Neurofibromatose. Bei diesem Gendefekt wuchern Zellen unkontrolliert.

Er leidet bereits seit seiner Kindheit daran und musste sogar mit zehn Jahren die Schule verlassen, da er von seinen Mitschülern gehänselt wurde. In einem Krankenhaus in Guangzhou wurde er nun zum dritten Mal operiert.

Bei der ersten OP vor sechs Jahren wurden 15 Kilogramm Tumor aus seinem Gesicht entfernt. Ein Jahr später 4,5 Kilogramm und nun 1,5 Kilogramm.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: China, Gesicht, Tumor
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.12.2013 17:41 Uhr von Rungu
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habe gelesen, dass das Krankenhaus Spenden für den Mann sammelt. Gibt es da einen Link auf eine Seite wo ich Details finden kann?
Kommentar ansehen
27.12.2013 17:53 Uhr von Rungu
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
doppelpost

[ nachträglich editiert von Rungu ]
Kommentar ansehen
27.12.2013 18:10 Uhr von Ne-La-Ru
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Oh oh der arme Anästhesist, die Intubation wird eine Herausforderung.

Ihm trotzdem alles Gute! Möge er ein friedliches und gesundes Leben führen.
Kommentar ansehen
27.12.2013 20:16 Uhr von 1199Panigale
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich kann Ihm geholfen werden. Für jeden SCHEISS wird Geld verbrannt.... aber bei sowas macht sich jeder lächerlich. Ich finds traurig !!!!!!!
Kommentar ansehen
27.12.2013 20:42 Uhr von 1199Panigale
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@BastB
Wäre die Welt nicht so krank wie Du mit deinem hier dargelegtem Denken wäre alles einfacher.
DU solltest so etwas haben !! Mal gespannt wie Du DANN darüber denken würdest!!
Ein MENSCH wo für so etwas NICHTS dafür kann sollte nicht mehr aufwachen.... boah da kommt mir das große Kotzen wenn ich so etwas lese !!!!
Kommentar ansehen
28.12.2013 00:43 Uhr von dommen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Haha, BastB und der kreationistische Islamist aus Zeile eins geben sich Ehre und Blösse und stellen sich zur Erheiterung Aller in ihrer biologisch determinierten Dummheit zur Schau. Leider ist diese Krankheit ja unheilbar, wie wir alle Wissen. Aber wisst ihr, ich glaube EUCH sollte man erlösen. Damit wäre nicht nur eurem Umfeld, sondern in erster Linie euch selbst am meisten geholfen ihr mindigen Ballastexistenzen. Und eurer Sippe und Brut dann die Rechnung für die Kugel schicken. Ihr Untermenschen seid ja das Blei nicht wert.

[ nachträglich editiert von dommen ]
Kommentar ansehen
28.12.2013 13:07 Uhr von sooma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Denjenigen, die sich hier über das Leiden des Mannes lustig machen, sollte auch ein Tumor im Gesicht wachsen - 1,5 Kilo davon sollten reichen.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?