27.12.13 12:01 Uhr
 273
 

Lotto: Jackpot nicht geknackt - Jetzt geht es um acht Millionen

Bei der Mittwochslottoziehung an den Weihnachtsfeiertagen schaffte es kein Tipper den Jackpot zu knacken. Daher stehen am morgigen Samstag, es ist die letzte Lottoausspielung in diesem Jahr, rund acht Millionen Euro in der ersten Gewinnklasse zur Verfügung.

Vier Lottospieler, sie kommen aus den Bundesländern Bayern, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen(zwei), waren in der zweiten Gewinnklasse (sechs Richtige) erfolgreich. Jeder von ihnen bekommt dafür rund 264.500 Euro.

Auch der Jackpot der Zusatzlotterie Spiel 77 blieb unberührt, hier geht es dann am Samstag um rund drei Millionen Euro. Vier Tipper waren in der zweiten Gewinnklasse erfolgreich. Daher gehen jeweils 77.777 Euro nach Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Thüringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Gewinn, Lotto, Jackpot
Quelle: www.isa-guide.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen
Sichere Reiseländer - Deutschland rutscht ab
Frauen schreiben, was sie tun würden, wenn sie einen Tag lang ein Mann wären

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Bereitschaftspolizisten bepöbeln in Video Fußballprofi Timo Werner
"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?