27.12.13 12:01 Uhr
 272
 

Lotto: Jackpot nicht geknackt - Jetzt geht es um acht Millionen

Bei der Mittwochslottoziehung an den Weihnachtsfeiertagen schaffte es kein Tipper den Jackpot zu knacken. Daher stehen am morgigen Samstag, es ist die letzte Lottoausspielung in diesem Jahr, rund acht Millionen Euro in der ersten Gewinnklasse zur Verfügung.

Vier Lottospieler, sie kommen aus den Bundesländern Bayern, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen(zwei), waren in der zweiten Gewinnklasse (sechs Richtige) erfolgreich. Jeder von ihnen bekommt dafür rund 264.500 Euro.

Auch der Jackpot der Zusatzlotterie Spiel 77 blieb unberührt, hier geht es dann am Samstag um rund drei Millionen Euro. Vier Tipper waren in der zweiten Gewinnklasse erfolgreich. Daher gehen jeweils 77.777 Euro nach Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Thüringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Gewinn, Lotto, Jackpot
Quelle: www.isa-guide.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wichtige Brückenbauer": Fast jeder zweite Muslim in Flüchtlingshilfe aktiv
Kein Kölsch für Nazis in Köln
Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Hama: Rebellen bekämpfen weiter Fluchtursachen, neue ATGM Strikes
USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?