27.12.13 08:05 Uhr
 17.004
 

Diese Frau ließ sich die Brüste vergrößern und läuft jetzt am liebsten oben-ohne rum

"Wer A sagt muss auch B sagen" - nach diesem Motte lebt das heutige "Bild"-Girl Christine. Sie ließ sich ihre Brüste von einem A-Körbchen zu einem B-Körbchen vergrößern.

Nun läuft sie am liebsten oben-ohne herum, verrät Christine. Ihren Freund hat der kleine Busen hingegen nie gestört.

Den traurigsten Moment ihres Lebens erlebte sie, als zwei ihrer Freunde bei einem Autounfall ums Leben kamen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Brust, Vergrößerung
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Städtische Kitas nehmen Schweinefleisch vom Speiseplan
Düsseldorf: Karnevalswagen zeigt Donald Trump, der Freiheitsstatue vergewaltigt
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.12.2013 08:24 Uhr von Sirigis
 
+36 | -1
 
ANZEIGEN
@Mietzii: da Du noch unter die Weihnachtsamnestie fällst, gebe ich Dir kein Minus, aber nachrichtentechnisch geht es kaum noch tiefer.
Kommentar ansehen
27.12.2013 08:41 Uhr von hochbegabt
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
Miietzii

lass dir mal das Hirn vergrößern, vielleicht hilft es ja.
Kommentar ansehen
27.12.2013 09:45 Uhr von moloche
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
wenn das alles ist was der Feminismus hervorgebracht hat... tja.Frau Schwarzer.. wenn das alles ist.
Kommentar ansehen
27.12.2013 10:21 Uhr von sharkdiver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich halte auch nichts von Schönheits-OP und Brustvergrößerungen.
Nur Sie ist beruflich Model und da ist Körbchen B nun mal besser als A
Optisch finde ich Ihre Vergrößerung nicht schön zu künstlich gemacht.
Kommentar ansehen
27.12.2013 10:47 Uhr von ElMagnifico
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Krankheit nennt man Micaela-Schäfer-Syndrom
Kommentar ansehen
27.12.2013 11:32 Uhr von Karl-Paul-Otto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wagte nicht es glauben zu dürfen: Es gibt doch Newsposter mit negativem Vorzeichen vor ihrem IQ.
Kommentar ansehen
27.12.2013 16:56 Uhr von Serhat1970
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Welche Brüste ???
Kommentar ansehen
27.12.2013 19:48 Uhr von damagic
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
allein beim gedanken an unechte brüste wird mir schlecht x(
Kommentar ansehen
28.12.2013 02:35 Uhr von Prachtmops
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
na oben ohne klappt doch, denn wäre oben was drin, hätte se sich niemals unters messer gelegt für ne lächerliche körpchengröße.

ausserdem ist es echt nicht sonderlich intelligent, sich einer kosmetischen OP zu unterziehen, die im prinzip nicht nötig ist.
Das sie nen modeljob hat, halte ich eher für nen gerücht bzw. ne erfindung der bild.

die news beweist es mal wieder.. frauen sind oberflächlich und nicht wir männer.
denn ihr kerl fand die A größe doch gut, IHR reichte es nicht.
deswegen gibts auch nen haufen dünner kerle die dickere frauen haben, aber so gut wie nie schlanke frauen die dicke kerle haben (nun gut wenn sie kohle haben geht auch das).... denkt mal drüber nach.
frauen sind meister darin uns etwas zu unterstellen (oberflächlichkeit) obwohl sie selbst darin experte sind.
Kommentar ansehen
28.12.2013 08:36 Uhr von Pantherfight
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
IIIIIIIIIIIIIh...Silisconshit...allse Schrott...fühlt sich wie Plastik an...nix echtes...weg mit solchen Weibern!
Kommentar ansehen
29.12.2013 14:38 Uhr von moempf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der letzte Absatz ist so völlig...

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?