26.12.13 10:49 Uhr
 315
 

Meggerdorf: Taxi samt Insassen landet in einer Schleuse und sinkt

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag landete in Meggerdorf (Schleswig-Holstein) ein Taxi in einer Schleuse und ging unter.

Nach Angaben der Polizei, verlor der Fahrer in einer Kurve die Beherrschung über sein Fahrzeug und und landete in der Schleuse.

Die Fahrgäste und der Fahrer konnten sich rechtzeitig aus dem PKW retten. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Die Insassen wollten nicht ärztlich versorgt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verletzung, Taxi, Schleuse
Quelle: www.frankenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.12.2013 12:50 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Glatteis bzw. Rauhreif?

Schliesslich sind hier im Norden die Temperaturen letzte Nacht "ganz plötzlich" unter Null gegangen, während es die letzten Tage dauerhaft viel zu warm war.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?