26.12.13 10:49 Uhr
 316
 

Meggerdorf: Taxi samt Insassen landet in einer Schleuse und sinkt

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag landete in Meggerdorf (Schleswig-Holstein) ein Taxi in einer Schleuse und ging unter.

Nach Angaben der Polizei, verlor der Fahrer in einer Kurve die Beherrschung über sein Fahrzeug und und landete in der Schleuse.

Die Fahrgäste und der Fahrer konnten sich rechtzeitig aus dem PKW retten. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Die Insassen wollten nicht ärztlich versorgt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verletzung, Taxi, Schleuse
Quelle: www.frankenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"
Regensburg: Verhafteter Oberbürgermeister wird nicht aus U-Haft entlassen