25.12.13 17:39 Uhr
 447
 

Fußball/Italien: Luca Toni arbeitet an schönem Karriereende

Dass der ehemalige Bundesliga-Torschützenkönig und Spieler des FC Bayern München Luca Toni sein Glück beim italienischer Club Hellas Verona gefunden hat, bekam auch Miro Klose mit seinem Verein Lazio Rom, zu spüren.

Beim Aufeinandertreffen der beiden am vergangenen Spieltag traf Toni zwei Mal und hatte noch Chancen für den ein oder anderen weiteren Treffer.

Noch einmal in der Nationalmannschaft für Italien zu spielen - das wäre der krönende Abschluss seiner Karriere. Sollte man ihn rufen, so würde er sogar zu Fuß hinkommen, meinte Luca Toni.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Thomas66
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Italien, Planung, Karriereende, Luca Toni, Hellas Verona
Quelle: sportbild.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.12.2013 17:39 Uhr von Thomas66
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das wird wohl auch nur ein Traum von ihm bleiben, aber er hat eine super Karriere im Verein, sowohl auch in der Nationalmannschaft, hingelegt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?