25.12.13 14:10 Uhr
 1.307
 

Fußball/Bundesliga: Borussia Dortmund hat keinen Plan B

Durch die 1:2 Niederlage zu Hause gegen Hertha BSC gab es nach 13 Jahren erstmals wieder drei Heimniederlagen hintereinander für Borussia Dortmund.

In der Zwischenzeit ist nicht nur Bayer Leverkusen, sondern auch die Gladbacher Borussia am BVB vorbeigezogen. Nach der Hinrunde nur auf Platz vier zu stehen, war nicht das Ziel, so Sportdirektor Michael Zorc.

Wenn Geschäftsführer Watzke, Trainer Klopp und Sportdirektor Zorc eine kritische Bestandsaufnahme tätigen würden, könnten sie feststellen, dass nicht nur Verletzungen und Chancenverwertung für ihre schlechte Leistung verantwortlich sind, so "kicker.de".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Thomas66
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Plan, Niederlage, BVB Borussia Dortmund 09
Quelle: www.kicker.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.12.2013 14:10 Uhr von Thomas66
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Die Dortmunder sollten jetzt nicht so schnell wieder in Panik verfallen und dies sachlich und in aller Ruhe, zu überdenken
Kommentar ansehen
25.12.2013 14:14 Uhr von Borgir
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Meine Güte. Es kann eben nicht immer alles laufen wie geschmiertes Brot. Die kommen da schon wieder raus.
Kommentar ansehen
25.12.2013 16:41 Uhr von shovel81
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
ZRRK

Keine Ahnung davon aber sehr viel.
Kommentar ansehen
25.12.2013 17:40 Uhr von umb17
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Ist natürlich undenkbar, aber das Gesicht würd ich gern sehen, wenn er tatsächlich fliegen würde.
Kommentar ansehen
25.12.2013 23:21 Uhr von polyphem
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Sobald es nicht mehr soviele Verletzte gibt, spielt Dortmund wird ganz oben mit. Die Medien prügeln völlig unnötig auf den Club ein.
Kommentar ansehen
26.12.2013 02:15 Uhr von BQL4ever
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja, die Bundesliga. ...oder wie man so schön in München sagt: Training in Trikots!
Kommentar ansehen
26.12.2013 04:57 Uhr von umb17
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn man ein paar Verletze nicht ersetzen kann, hat man im Fußballoberhaus nichts zu suchen. Billigste Ausrede aller Zeiten. mimimi
Kommentar ansehen
26.12.2013 09:40 Uhr von TeKILLA100101
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@polyphem

aber ist es nciht so, dass dem bvb die leute hinten fehlen?! das ekrlärt die gegentore, auch wie sie fallen.... aber wieso treffen die leute vorne die kiste nich?

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?