25.12.13 12:46 Uhr
 514
 

Hermsdorf: Polizei findet bei PKW-Kontrolle Sprengvorrichtungen

In den Abendstunden des letzten Montags wurde im Hermsdorf ein 32-jähriger Autofahrer von der Polizei kontrolliert. Die Beamten fanden in dem PKW des Mannes mehrere Sprengvorrichtungen und illegale Feuerwerkskörper.

Zudem hatte der Mann noch Alkohol zu sich genommen. Auch Drogen soll der Mann konsumiert haben.

Des weiteren fuhr der Mann ohne gültige Fahrerlaubnis.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Kontrolle, PKW
Quelle: www.arcor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.12.2013 12:55 Uhr von quade34
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Wieder reinsetzen und zündwen.
Kommentar ansehen
25.12.2013 13:14 Uhr von Jlaebbischer
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Chocobo, nur wenn auf dem Laptop Raubmordkopierte Musik gefunden wird.
Kommentar ansehen
25.12.2013 15:33 Uhr von shadow#
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Dass die "Sprengvorrichtungen" maximal zusammengeklebte Polenböller waren, hat wohl auch die Quelle schon wegen der willkommenen Effekthascherei unterschlagen...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?