25.12.13 11:38 Uhr
 74
 

Irak: Mindestens 14 Tote bei Anschlag auf Kirche

In Bagdad starben mindesten 14 Menschen bei einem Anschlag auf eine Kirche. Eine Autobombe explodierte, als man drinnen gerade die Weihnachtsmesse feierte. Mehr als 30 Personen wurden verletzt.

Der Anschlag fand im Stadtviertel Dora statt, wo eine kleine christliche Minderheit lebt. Das Stadtviertel liegt im Süden Bagdads.

Die Bombe war in einem Wagen vor der Kirche platziert. Sie ging hoch, als die Christen gerade die Messe beendet hatten und sich auf dem Weg nach draußen machten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Irak, Tote, Anschlag, Kirche
Quelle: www.voanews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.12.2013 11:49 Uhr von zoc
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Die sind ALLE krank !!!
Innerhalb des Islam vor allem auch.
Natürlich baden es auch Christen aus, aber auch Christen haben früher sich gegenseitig bekämpft.
Und heute bomben sich Schiiten und Sunniten auch mal gerne gegenseitig ins gelobte Paradies.
Wenn die wüssten, dass da NIX ist .....

Für mich sind das alles kranke Menschen !!
Leider gehören dazu auch zahlreiche Amerikaner, die auch gerne im Namen Gottes woanders "eingreifen" ....
Je mehr Religion, umso weniger Verstand - so lautet meine Erfahrung. Aber es soll auch Ausnahmen geben.
Kommentar ansehen
25.12.2013 11:55 Uhr von FrankCostello
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Vergeltung !!!

Reaper Party holt das hier Raus und holt die Prostituierten rein jetzt wird gesoffen gefickt und Moslems gekillt.
Kommentar ansehen
25.12.2013 13:21 Uhr von Rammar
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
"Islam ist Friede"
Kommentar ansehen
26.12.2013 10:33 Uhr von Hasskappe
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Irak, Afghanistan, Ägypten Nigeria, Mali usw. überall werden Christen und Ungläubige durch friedliche Muslime geschlachtet... und scheinbar merkt niemand was hier weltweit passiert....

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?