25.12.13 11:16 Uhr
 800
 

Australien: Diamantring aus Darmoperation versteigert

In Australien stahl ein Dieb zwei Diamant-Ringe aus einem Einkaufszentrum und verschluckte diese, als er gefasst wurde.

Dies hatte zur Folge, dass der Dieb den Ring auf Toilette ausscheiden sollte, was aber misslang. Infolgedessen wurde der zweite Ring im Krankenhaus operativ entfernt.

Der Ring wurde nun für 10.500 Euro versteigert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Operation, Ring, Diamant, Darm
Quelle: www.heute.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Tot geglaubter 17-Jähriger wird bei Beisetzung wieder lebendig
Baden-Württemberg: Student schläft auf Duschabfluss ein - Überschwemmung in Haus
Apokalypse: Die Welt "soll" im Oktober 2017 explodieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.12.2013 11:57 Uhr von bpd_oliver
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wurde der Ring vor der Versteigerung wenigstens gereinigt?

[ nachträglich editiert von bpd_oliver ]
Kommentar ansehen
25.12.2013 13:22 Uhr von Rammar
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
nur blöde der checker heute?

"Dies hatte zur Folge, dass der Dieb den Ring auf Toilette ausscheiden sollte, was aber misslang. Infolgedessen wurde der zweite Ring im Krankenhaus operativ entfernt. "

und der erste ring?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?