25.12.13 10:04 Uhr
 6.594
 

UK: Chirurg brennt seine Initialen auf frisch transplantierte Leber ein

Ein Chirurg des Queen Elizabeth Hospitals in Birmingham wurde vom Dienst suspendiert, als bekannt wurde, dass er angeblich seine Initialen auf einer frisch transplantierten Leber eines Empfängerpatienten eingebrannt haben soll.

Bei den Brandspuren soll es sich nur um oberflächliche Beschädigungen der Leber handeln, die keinen Einfluss auf die Funktionsfähigkeit des Organs hätten. Ein Kollege des Chirurgen hatte bei einem nachfolgenden Routineeingriff die Anfangsbuchstaben des Namens des durchführenden Mediziners entdeckt.

Eine interne Untersuchung wird herausfinden, ob der betroffene Chirurg noch weitere Organempfänger auf diese Art markiert hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Leber, Chirurg, Initialen
Quelle: www.mirror.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook: User mit Beruf "Vergaser im KZ Auschwitz" trotz Meldung nicht gesperrt
Irland: Abgeordneter fordert Militäreinsatz gegen Rhododendron-Plage
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.12.2013 11:14 Uhr von willi_wurst
 
+14 | -6
 
ANZEIGEN
Ich würde ihm einen Penis auf die Stirn einbrennen :-D
Kommentar ansehen
25.12.2013 11:56 Uhr von Borgir
 
+8 | -14
 
ANZEIGEN
Und?
Kommentar ansehen
25.12.2013 14:34 Uhr von Lornsen
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
ich könnte zur Organspende etwas schreiben, aber ich möchte das alte Jahr harmonisch auslaufen lassen.
Kommentar ansehen
25.12.2013 16:13 Uhr von micha0815
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
jeder künstler zeichnet sein werk! ^^
Kommentar ansehen
25.12.2013 18:42 Uhr von Humpelstilzchen
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ist das der typische Schwarze Humor?
Kommentar ansehen
26.12.2013 04:51 Uhr von umb17
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ersatzteile vom Schrottplatz werden doch auch so markiert, damit man nachher nicht das damit ersetzte Teil umtauschen kommt.
Kommentar ansehen
27.12.2013 14:25 Uhr von GroundHound
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wo ist das Problem? LOL
Kommentar ansehen
28.12.2013 10:53 Uhr von Azrael_666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab meinen Organspendeausweis schon vor langer Zeit zerrissen und hinterlegt, dass mir keine Organe entnommen werden dürfen.

[ nachträglich editiert von Azrael_666 ]

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brasilien: Geldwäsche - Sohn von Fußballstar Pele muss ins Gefängnis
Gang "Saat des Bösen" sollen 17-Jährigen entführt, gequält und misshandelt haben
Weißes Haus schließt Medien bei Fragerunde aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?