24.12.13 12:03 Uhr
 214
 

Berlin: 27.500 Fans des 1. FC Union Berlin sangen Weihnachtslieder - Rekord

Zum traditionellen Weihnachtssingen des 1. FC Union Berlin kamen rund 27.500 Besucher in das Stadion an der Alten Försterei.

Für die Veranstalter war dies ein neuer Rekord an sing freudigen Fans. So wurden Lieder wie "Oh du fröhliche!" zu Besten gegeben.

"Wenn ich das Ganze in einem Wort beschreiben muss: Gänsehaut", erklärte Tanja Schmitt die Stimmung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Berlin, Rekord, Union Berlin
Quelle: www.berliner-kurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Liga: 1. FC Kaiserslautern setzt Siegesserie gegen Union Berlin fort
Fans von Union Berlin verwüsten Regionalzug
Fußball: Hamburger SV verpflichtet Bobby Wood von Union Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.12.2013 12:11 Uhr von Borgir
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Union Berlin ist schon ein Phänomen. Die gehören alleine der Fans wegen eher in die Bundesliga als die überheblichste aller Alten Damen.
Kommentar ansehen
24.12.2013 13:15 Uhr von urxl
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Und wer ist Tanja Schmitt?
Kommentar ansehen
24.12.2013 22:37 Uhr von Hebalo10
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bin auch neugierig, wer ist Frau Schmidt?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Liga: 1. FC Kaiserslautern setzt Siegesserie gegen Union Berlin fort
Fans von Union Berlin verwüsten Regionalzug
Fußball: Hamburger SV verpflichtet Bobby Wood von Union Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?