23.12.13 17:57 Uhr
 82
 

Frankfurter Börse: DAX erreicht kurz vor Heiligabend neues Allzeithoch

Zum Start in die neue Handelswoche kannte der Deutsche Aktienindex (DAX) nur eine Richtung und die ging aufwärts.

So beendete der deutsche Leitindex den Handel, einen Tag vor Heiligabend, mit 9.488 Zählern. Das waren 0,8 Prozent mehr als am vergangenen Freitag und darüber hinaus erreichte der DAX ein neues Allzeithoch.

"Die Feiertage nähern sich und die Anleger sind guter Dinge. Die Jahresendrally ist voll im Gange, auch wenn sie erst sehr spät gestartet hat", so die Experten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: DAX, Frankfurter Börse, Rekordhoch, Allzeithoch, Heiligabend, Deutscher Aktienindex
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.12.2013 20:37 Uhr von Justus5
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die wollen die 9500 noch sehen, vielleicht sogar die 9600....
Kommentar ansehen
24.12.2013 09:32 Uhr von CoffeMaker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schön das es den Spekulanten so gut geht

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?