23.12.13 17:38 Uhr
 152
 

Marieke Olsthoorn: Gründerin der Kleidermarke "Oilily" gestorben

Marieke Olsthoorn war einer der Mitbegründerinnen des Kleiderlabels "Oilily". Wie jetzt bekannt wurde, starb Olsthoorn im Alter von 72 Jahren.

Sie gründete "Oilily" mit ihrem Mann Willy im Jahr 1963. Damals hieß die Firma noch "Olly" - das war der Spitzname ihres Mannes. "Oilily" unterschied sich sehr von traditioneller Kinderkleidung und setzt auf helle Farben und Muster.

Später ging die Firma pleite und wurde verkauft. 2009 kaufte Oltshoorn den Namen zurück und startete die Firma neu. Heute wird "Oilily" von Oltshoorns Kinder und deren Partnern weitergeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Todesfall, Marieke Olsthoorn, Oilily, Olly, Kleiderlabel
Quelle: www.dutchnews.nl

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Großrazzia beim schon geschlossenen Moscheeverein Fussilet
Malaysia: Mutmaßlichen Mörderinnen von Kim-Jong-Un-Halbbruder droht Todesstrafe
Bewährungsstrafe für Politiker: Spendengelder für Domina-Geschenke abgezweigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Großrazzia beim schon geschlossenen Moscheeverein Fussilet
Malaysia: Mutmaßlichen Mörderinnen von Kim-Jong-Un-Halbbruder droht Todesstrafe
Umgang mit Presse: Ex-US-Präsident George W. Bush kritisiert Donald Trump scharf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?