23.12.13 16:54 Uhr
 122
 

Lotto/Super 6: Zweimal 100.000 Euro gehen in den Landkreis Rhön-Grabfeld

Am vergangenen Wochenende waren gleich zwei Tipper aus dem Landkreis Rhön-Grabfeld (Bayern) bei der Zusatzlotterie Super 6 erfolgreich.

Die beiden Gewinner sicherten sich jeweils den Hauptgewinn in Höhe von 100.000 Euro beim Spiel Super 6.

Ein Gewinner hat per Lotto-Kundenkarte gespielt und bekommt seinen Gewinn automatisch auf sein Konto. Der andere Gewinner muss seinen Gewinn innerhalb von 13 Wochen geltend machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Gewinn, Lotto, zwei, Super 6, Rhön, Rhön-Grabfeld
Quelle: www.mainpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?