23.12.13 16:06 Uhr
 2.944
 

Sex mit dem Ex - Deutsche stehen in Sachen Sex auf das Altbekannte

Eine Umfrage des Lifestyle-Portals "WomensHealth" hat ergeben, dass die Deutschen in Sachen Sex auf das Altbewährte zählen.

Fast die Hälfte der Deutschen, genauer 44 Prozent der Frauen und 39 Prozent der Männer, waren bereits mit ihrem Ex-Partner im Bett.

Ein Drittel der Deutschen hatte schon Sex mit einer gänzlich unbekannten Person, ein Viertel der Befragten hatte schon Sex mit einem Arbeitskollegen.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Umfrage, Ex, Affäre, Partner, WomensHealth
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

PISA-Studie: Deutsche Schüler außergewöhnlich gut in Team-Arbeit
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab
Wenn man die Handynummer von Lothar Matthäus erbt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.12.2013 16:28 Uhr von the_reaper
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
"Fast die Hälfte der Deutschen waren bereits mit ihrem Ex-Partner im Bett."

und wieviele davon waren mit ihrem ex-partner im bett, *nachdem* sie sich bereits getrennt hatten?
Kommentar ansehen
23.12.2013 16:32 Uhr von lamLegend
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@newsleser54
you made my day :D
Kommentar ansehen
23.12.2013 17:01 Uhr von Borgir
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@the_reaper

Ex impliziert doch wohl danach oder?
Kommentar ansehen
25.12.2013 11:48 Uhr von AlexW2666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist alles schön und gut, funktioniert aber nur, wenn man mit der Ex auch noch ein super Verhältnis hat. Bei meiner ersten Frau war das so, die hat ihren Macker fürs WE immer raus geschmissen, wenn ich in der Nähe war *löl* Mit meiner 2. funzt das gar nicht. Die kann ihre Nase noch so hoch tragen, bleibt für mich aber trotzdem nur Abschaum der Menschheit....

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesregierung will deutsche IS-Kinder aus dem Irak nach Deutschland bringen
Brandenburg: "Reichsbürger" attackiert Polizisten und flieht
Indien: Millionen-Kopfgeld auf Schauspielerin wegen anstößiger Szenen ausgesetzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?