23.12.13 13:06 Uhr
 335
 

Sylt: Asklepios Nordseeklinik erhält dank privater Spenden eine Stroke Unit

Die Asklepios Nordseeklinik auf der Ferieninsel Sylt wird dank einer Spendeninitiative eine Stroke Unit zur bestmöglichen Versorgung von Schlaganfall-Patienten erhalten.

Zur Einrichtung der Stroke Unit wird ein hochmoderner Computertomograph gehören und es soll eine telemedizinische Kommunikation mit Neurologen installiert werden.

Für den Gründer der Asklepios-Kliniken, Dr. Bernard große Broermann, ist diese Medizintechnik ein Baustein zur Qualitätssicherung in der Klinik auf Sylt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Klinik, Sylt, Spenden, Asklepios
Quelle: www.shz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Korpulente Männer haben oft Schwierigkeiten mit der Erektion
In Apotheken sind im Notdienst Läusemittel der Klassiker
In der Schweiz sind legale Hanfzigaretten der Renner

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frauen schreiben, was sie tun würden, wenn sie einen Tag lang ein Mann wären
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord
Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?