23.12.13 11:59 Uhr
 3.252
 

Kritik nach Löschung von "Let´s Play"-Videos durch YouTube

Kevin Smith, Regisseur des Filmes "Dogma", hat YouTube dafür kritisiert, dass "Let´s play"-Videos gelöscht werden.

"Sie schaden niemandem mit Videos von Spielen. Man sollte Kreativität nicht mit Füßen treten, auch nicht, wenn es die Kreativität von jemanden ist, der Material von anderen verwendet. Man macht ´gefundene Kunst nun mal aus Kunst, die man findet", so Smith.

YouTube hatte vor einigen Tagen begonnen, "Let´s Play"-Videos von der Plattform zu löschen. Grund für die Löschung sei das Copyright der im Hintergrund laufenden Musik.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kritik, YouTube, Löschung
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.12.2013 12:07 Uhr von Destkal
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
war in fragmovies auch schon immer so, nur hat es da noch keine sau interessiert...
Kommentar ansehen
23.12.2013 12:24 Uhr von Götterspötter
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
DAS !!

Wird den Spieleentwicklern nicht gefallen !!

ich denke mal das gut 80 % der Werbung und Vermarktung über diese videos funktioniert !

und dazu ist es auch noch "free" für die Studios !!

So blöde muss man erstmal sein !!
Kommentar ansehen
23.12.2013 12:53 Uhr von shane12627
 
+5 | -10
 
ANZEIGEN
Ist zwar schade um Gronkh, aber solange solche Vögel wie Pewdiepie und Angry Joe von der Bildfläche verschwinden, macht mir das nicht aus.
Kommentar ansehen
23.12.2013 13:35 Uhr von hxmbrsel
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Gier Erobert die Meisten Affen!

Hiermit bezichtige ich mich, einer schweren Straftat!
Ich singe zu Weihnachten auch die Lieder des Fest´s ohne dafür nur einen Cent zu Zahlen!
Ich umgehe die Gema Richtlinien in dem ich Proxis verwende.
Und ich scheiße auf Copyright und Co.
Wer nicht teilen will soll nicht singen!

[ nachträglich editiert von hxmbrsel ]
Kommentar ansehen
23.12.2013 18:53 Uhr von Brain.exe
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
AffenJunge wirst du gezwungen dir das anzusehen? Ich hab bis heute nichts von dem gesehen oder gehört obwohl ich Jeden Tag auf Youtube bin. Krass oder? Man muss es nicht gucken wer hätte das gedacht.
Kommentar ansehen
23.12.2013 19:36 Uhr von svizzy
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
als autofan nerven mich viele videos von rennspielen. wenn man ein onboard video von irgend ein wagen sucht, hat man da tausend spiele videos. leider werden die nur nicht gelöscht, weil ja keine musik drinne is.
Kommentar ansehen
24.12.2013 00:06 Uhr von Odino
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin bei TGN unter Vertrag und hatte bisher bei über 350 Videos auf meinen Channel noch keine Probleme. Hier und da gab es mal seitens Capcom eine Meldung wegen des visuellen Contents aber auch da wurde nichts gelöscht.
Kommentar ansehen
24.12.2013 17:07 Uhr von Kantiran82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin selbst ein Lets Player und heute ging mein letztes Adventskalendervideo online und ich habe Weihnachtsmusik mit druntergelegt damit es weihnachtlicher wirkt und es gab keine sanktion dagegen. Also ich sage mal so die deppen bei Google wollen mit aller macht dafür sorgen das Lets Playes komplett abgeschafft werden sollen damit die Spielefirmen kein Geld mehr bekommen für ihre Spiele aber grade durch Lets Playes verdienen die Geld selbst die Musikindustrie verdient dann Geld weil man auf die Soundtracks die in den Games drinne ist abfährt egal 70er 80er 90 oder 2000er. Tja man merkt die Firmenchefs von Google werden geldgeil und die wollen dann alles verbieten.

[ nachträglich editiert von Kantiran82 ]
Kommentar ansehen
24.12.2013 18:03 Uhr von RonanDex2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Youtube sägt zum Teil munter am eigenen Ast...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?