23.12.13 11:40 Uhr
 1.173
 

"DayZ": Projektleiter rät von Kauf der Alpha-Version ab

Dean Hall, Projektleiter beim Action-Spiel "DayZ", hat erneut von einem Kauf des noch in der Alpha-Phase befindlichen Spiels abgeraten. Außerdem äußerte Hall sich zu zukünftigen Inhalten für das Spiel.

"Das aktuelle Spiel? Nein. Für diesen Preis? Nein (es wird noch eine Weile zu diesem Preis zu haben sein). Um das Spiel zu sehen? Nein (man kann sich Streams anschauen). Um an der Entwicklung teilzuhaben? Vielleicht", so Hall. Insgesamt rate er aber vom Kauf derzeit ab.

Seit dem 16. Dezember 2013 kann das Standalone "DayZ" über Steam in der Alpha-Version gekauft werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Version, Kauf, DayZ
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.12.2013 11:40 Uhr von Borgir
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Für das Geld eine Fehlerbehaftete Alpha-Version zu kaufen ist schon unverschämt. Aber es scheint genügend Leute zu geben, die bereit sind das Geld auszugeben.
Kommentar ansehen
23.12.2013 11:45 Uhr von BigTX
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habs mir leider gekauft, da ich dachte es wäre trotz Alpha inhaltlich schon weiter. Verbuggt ist die Mod ja auch immer noch. Aber das ist schon ein Witz. Ich sehe an dem Spiel nicht wo die Jahre lange Entwicklung hingegangen sein soll. Es gibt momentan 3 Waffen, nen Haufen an anderen Items wie Schaufeln, Schraubendreher, Zangen, etc, die außer Dosen öffnen noch keine Funktion im Spiel haben. Nachts war das Spiel bei mir bis zum letzten Update gut spielbar, aber seit dem habe ich einen pechschwarzen Bildschirm :( So macht das nachts spielen keinen Spaß, da man selbst mit Taschenlampe, Laterne oder Kopfleuchte den Loot nicht sieht.
Kommentar ansehen
23.12.2013 11:57 Uhr von dada001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hab mir das Spiel auch gegönnt, Ich habs fürs erste mal in die Ecke gelegt und widme mich derzeit lieber meinem dayz epoch server.

Irgendwie bin ich von dem neuen Menüsystem bzw. Inventar Interaktionen nicht überzeugt.

Außerdem kam es zu nem Bug der es unspielbar machte bzw. die Freude extrem schwächte -> Konnte keine Türen mehr öffnen.

Naja abwarten und Tee trinken lautet die Devise.
Kommentar ansehen
23.12.2013 12:11 Uhr von opheltes
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich find es gut dass er es veroeffentlicht. Leute die zahlen unterstuetzen das natuerlich. Wenn es mein Lieblingsspiel waere, wuerde ich selbst fuer die Alpha zahlen.

Schaut euch BF4(Vollversion!) an - DAS ist eine Alpha Version.
Kommentar ansehen
23.12.2013 13:20 Uhr von Brain.exe
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wie kann man dieses Spiel überhaupt Spielen? Selbst die DayZ mod war ziemlich Schlecht, und das lag nicht an Alpha oder sonstwas. Das Spiel ist einfach mist. Kilometerlange Leere Karten wo man kaum andere Spieler sieht geschweige denn Zombies. Was an diesem mist so fasziniert hab ich nie verstanden.
Kommentar ansehen
23.12.2013 13:33 Uhr von Joeiiii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer für eine Alphaversion Geld ausgibt, obwohl selbst viele Final-Versionen kaum mehr als Betaversionen sind, die mit Patches/Bugfixes geflickt und vernünftig spielbar gemacht werden müssen, ist selbst schuld.
Kommentar ansehen
23.12.2013 14:25 Uhr von Rammar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
habe mich auch ein klein wenig mit dem thema beschäftigt, die zahlen sind schon erstaunlich

175.000 käufe innerhalb der ersten 24h

und in der spielbeschreibung rät der entwickler wirklich sehr explizit davon ab und dennoch sagen einige teile der community das man sich troz all der bugs, die das spielen teilweise unmöglich machen, sich viel zu günstig anbietet

DayZ wird ein renner! ick freu mir drauf auf die beta-phasen! :)
Kommentar ansehen
23.12.2013 15:11 Uhr von CurseD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ganz ehrlich. Ich hatte mit dem Spiel und den Situationen die dort entstehen (Feuergefechte, Belagerungen) bis jetzt mehr Spaß als in jedem anderen Survival-Shooter. Es ist einfach das beste verfügbare in dem Genre momentan! Natürlich nerven die Bugs, aber darauf sollte man sich schon einlassen, wenn man eine Alpha-Version kauft. Achja, mit Freunden mutlipliziert sich der Spielspaß übrigens exponentiell. Außergewöhnlich gut!
Kommentar ansehen
23.12.2013 16:39 Uhr von Faceried
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich mag die jetzige Map "Chernarus" nicht.

Zu oft gespielt.

In der Mod-Version gab und gibt es geilere Maps wie "Taviana" oder "Namalsl". Und man kann schon Häuser oder eine ganze Burg bauen oder Fahrzeuge fahren und und und.

Natürlich ist bei der Stand-Alone die Grafik besser und man hat bei der StandAlone nun ein paar mehr Möglichkeiten, z.B. kann man mehr Gebäude betreten oder aus einem Shirt eine Binde machen.

Aber es fehlen die Zombies, man hat nur 3 Waffen, keine Fahrzeuge, kaum Loot, etwas Laggy und Buggy. Und die nächsten 1-2 Jahre kann man nur die Map "Chernarus" spielen.

Der Spielspaß wäre bei mir auf der Map gering.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?