23.12.13 11:07 Uhr
 212
 

Berlin: Einbruch im Apple Store

Unbekannte haben den Berliner Apple Store am Kurfürstendamm ausgeraubt. Die Diebe gingen dabei ziemlich gerissen vor.

Die maskierten Einbrecher durchbrachen mit einem geklauten Auto die Glastür. Welche und wie viele Produkte entwendet wurden, ist noch nicht bekannt.

In letzter Zeit hatte es sieben solcher Einbrüche gegeben. Derzeit überprüft die Polizei, ob es einen Zusammenhang zwischen den Verbrechen gibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: amareZZa
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Apple, Einbruch, Store, Apple Store
Quelle: www.stern.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.12.2013 11:32 Uhr von UICC
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Genau, und wenn ihr fertig mit der Zusammenhangsprüfung seid könnt ihr prüfen ob ihr versuchen wollt die Täter zu finden.


@BastB: Ja so wird es jetzt leider kommen. ShoppingCenters gesichert wie die UK oder Ami Botschaft.

Danke Gesocks!
Kommentar ansehen
23.12.2013 11:44 Uhr von shadow#
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Viel Spass den Käufern wenn sich die Geräte bei Apple melden - sofern sie sich überhaupt noch aktivieren lassen.
Kommentar ansehen
23.12.2013 12:50 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das keine Winterapfel waren, dann können sie ihr Ladung gleich kompostieren.
Kommentar ansehen
23.12.2013 12:50 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das keine Winterapfel waren, dann können sie ihr Ladung gleich kompostieren.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?