23.12.13 07:36 Uhr
 121
 

Russland: Maria Aljochina von der russischen Band Pussy Riot frei

Der Anwalt Pjotr Saikin teilte am heutigen Montag mit, dass die russische Musikerin Maria Aljochina nun freigelassen wurde. Nach Kritik am russischen Staatschef Wladimir Putin wurden sie und ihre Bandkollegin Nadeschda Tolokonnikowa zu Straflager verurteilt. Die Musikerin befinde sich auf dem Weg nach Moskau, so der Anwalt.

Kremlführer Wladimir Putin hatte vergangenene Woche eine Massenamnestie beschlossen. Unter die Amnestie fallen auch einige Staatsgegner und Feinde von Putin. Für die Freilassung der beiden Musikerinnen hatten sich auch Künstler, Politiker und Menschenrechtler aus der ganzen Welt eingesetzt.

Unter die Massenamnestie fiel auch der ehemalige Milliardär Michail Chodorkowski und Erzfeind von Putin. Er wurde bereits vor einigen Tagen freigelassen und befindet sich momentan in Berlin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ewin12000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, Band, Freilassung, Aktivist, Pussy Riot
Quelle: www.faz.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russische Punk-Aktivistinnen "Pussy Riot" widmen Vagina einen Song
Pussy-Riot-Aktivistin Nadja Tolokonnikowa berichtet von Folter in russischem Straflager
Pussy Riot mit Song gegen Donald Trump und einem für Bernie Sanders

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russische Punk-Aktivistinnen "Pussy Riot" widmen Vagina einen Song
Pussy-Riot-Aktivistin Nadja Tolokonnikowa berichtet von Folter in russischem Straflager
Pussy Riot mit Song gegen Donald Trump und einem für Bernie Sanders


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?