23.12.13 06:13 Uhr
 133
 

Videospiele als Lieferanten für so manche philosophische Diskussion unter Spielern

Videospiele können eine gute Diskussionplattform sein. Vor allem Themen wie Drogenkonsum, Gewaltdarstellung und pornografische Inhalte regen zu Gesprächen an. Für Gesprächsstoff unter Spielern können aber auch Spielebewertungen sorgen.

Spieler wollen dabei ihre Diskussionpartner von ihrem subjektiven Erleben des bewerteten Spiels überzeugen und daran teilhaben lassen.

Auch gibt es Spiele, die ihre Spieler nicht mehr loslassen und so dafür sorgen, dass zum Beispiel im Internet neue Interpretationsansätze gesucht werden.