22.12.13 19:48 Uhr
 171
 

Kirchen in Mecklenburg-Vorpommern bieten Christvespern und Gottesdienste an

In den Weihnachtstagen bieten die Kirchen im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern auch in diesem Jahr Christvespern, Krippenspiele, Gottesdienste und Konzerte an.

Es wird davon ausgegangen, dass alleine am Heiligabend rund 200.000 Menschen die Gottesdienste besuchen werden.

Darüber hinaus sind unzählige Gläubige per Radio oder Fernsehen bei der Christvesper dabei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Weihnachten, Mecklenburg-Vorpommern, Gottesdienst, Christvesper
Quelle: www.kirche-mv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.12.2013 20:03 Uhr von ZzaiH
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
danke für die nachricht und danke an meck-pomm, dass man die kirchen aufmacht...in rest deutschland sind die nämlich zu...
Kommentar ansehen
22.12.2013 20:12 Uhr von Jesse75
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Aha. Danke für die Info, das hätte ich wirklich nicht gedacht.
Kommentar ansehen
22.12.2013 23:39 Uhr von ollyhal
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
verstehe ich nicht. Wieso sind die Kirchen im Rest von Deutschland zu? Sind sie nicht - so ein Quatsch. Es gibt üerall über die Feiertage Messen zu den unterschiedlichsten Zeiten in fast allen Kirchen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sozialministerium in Bayern: Miete von Asylbewerbern steigt um 60 Prozent
Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt
Vorlage für Film "Die Fälscher": Holocaust-Überlebender Adolf Burger verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?