22.12.13 17:24 Uhr
 247
 

ISS: Arbeiten zum Austausch der kaputten Kühlpumpe voll im Plan

Auf der Internationalen Raumstation ist eine Kühlpumpe defekt, ShortNews berichtete bereits. Die US-Astronauten Mike Hopkins und Rick Mastracchio waren am gestrigen Samstag auf einem Außeneinsatz, um die defekte Pumpe auszutauschen.

Nach rund fünfeinhalb Stunden im All kehrten die beiden ISS-Crewmitglieder in die Raumstation zurück.

In dieser Zeit hatten die Astronauten mehr geschafft, als ursprünglich geplant war. Daher werden wohl insgesamt zwei Außeneinsätze reichen, die NASA hatte drei Außeneinsätze zum Austausch der defekten Kühlpumpe angesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: ISS, Raumstation, Austausch, Arbeiten, Kühlung, Pumpe
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.12.2013 17:25 Uhr von hochbegabt
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
Hollywoodproduktion.
Kommentar ansehen
25.12.2013 18:45 Uhr von Humpelstilzchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für die Zapfanlage?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweinfurt: Ermittlungskommission wegen vieler Straftaten von Asylbewerbern
Befürchtung
Trump sprach böse über Kristen Stuarts Privatleben: Nun redet Sie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?