22.12.13 16:37 Uhr
 700
 

Bahn erhält neue ICE-Züge nach über zwei Jahren Verspätung von Siemens

Nach Jahren Verspätung werden nun die neuen ICEs (Velaro D) von Siemens an die Deutsche Bahn ausgeliefert.

Das Eisenbahn-Bundesamt gab am Freitag vier Züge für den Personenverkehr frei. Ursprünglich hätten die Züge bereits im Oktober 2011 geliefert werden sollen.

Allerdings werden die Züge noch nicht im Personenverkehr eingesetzt, sondern vermutlich erst als Reserve vorgehalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: amareZZa
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bahn, Siemens, ICE, Verspätung
Quelle: www.stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.12.2013 16:39 Uhr von hochbegabt
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
So viel Verspätung schafft nicht mal die Bahn.
Kommentar ansehen
22.12.2013 18:08 Uhr von Der_Korrigierer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Verschwendung? Geld kann doch einfach mit ein paar Klicks von Banken erzeugt werden :)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?