22.12.13 12:05 Uhr
 569
 

Eberbach: Mann erklärt bei der Polizei, dass er seine Frau mit Hammer töten wollte

Am gestrigen Samstagnachmittag erschien ein 65-jähriger Mann in Eberbach auf der Polizeiwache und erklärte den Beamten, dass er versucht habe, seine ehemalige Ehefrau mit einem Hammer zu töten.

Als die Polizisten schließlich die Wohnung durchsuchten, entdeckten sie die verletzte Frau. Sie kam mit lebensbedrohlichen Verletzungen in eine Klinik. Auch die Tatwaffe wurde sichergestellt.

Es wurde ein Haftbefehl gegen den 65-Jährigen erlassen.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Polizei, Hammer, Ex-Frau, Versuchter Mord
Quelle: www.arcor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Versuchter Mord an einem Obdachlosen - Sechs Männer angeklagt
Australien: Versuchter Mord - Islamist nach Messerattacke angeklagt
Hamburg: Versuchter Mord vor einem Lokal

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.12.2013 12:57 Uhr von Gribbel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In Eberbach wohnen verdächtig viele kranke leute.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Versuchter Mord an einem Obdachlosen - Sechs Männer angeklagt
Australien: Versuchter Mord - Islamist nach Messerattacke angeklagt
Hamburg: Versuchter Mord vor einem Lokal


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?