22.12.13 09:20 Uhr
 3.167
 

USA: Berauschte Autofahrer gaben sich auf Polizeiwache die Klinke in die Hand

In Readingten im Bundesstaat New Jersey wurde Carmen von der Polizei angehalten, weil sie mit ihrem Fahrzeug Schlangenlinien fuhr. Nachdem sie am Alkoholtest scheiterte, wurde sie festgenommen und zur Polizeistation gebracht. Sie erwartet ein Verfahren wegen Alkohol am Steuer.

Nach Abschluss der Formalitäten rief Carmen ihre Bekannte Nina an, um sie abzuholen. Als Nina eintraf, bemerkten die Beamten, dass sie unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand und nahmen sie ebenfalls fest. Sie erwartet ein Verfahren wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Nachdem auch ihre Formalitäten erledigt waren, riefen Carmen und Nina ihren Bekannten Ryan an, um sie nach Hause zu fahren. Als Ryan mit seinem Auto in der Polizeiwache eintraf, stellten die Beamten fest, dass auch er unter Alkoholeinfluss stand. Ihn erwartet ebenfalls eine Anklage.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Autofahrer, Polizeiwache, Trunkenheit am Steuer
Quelle: www.nj.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Trunkenheit am Steuer - Ehemaliger Kinderstar Drake Bell muss in den Knast
USA: Topmodel Stephanie Seymour wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen
Stefan Effenberg muss wegen Trunkenheit am Steuer vor Gericht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.12.2013 10:26 Uhr von My50Cent
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Taxi zu bestellen war wohl nicht drin. Oder fahrn die da alle im Suff?
Kommentar ansehen
22.12.2013 15:53 Uhr von Crazyhound
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hahahaha :D
Kommentar ansehen
22.12.2013 21:41 Uhr von Didi1985
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Bekannter hatte eine Baufirma und wurde von der Polizei angehalten. Der LKW war mangelhaft und wurde zwecks Mängelbeseitigung zur Firma zurückgeschickt. Er also zurück und mit dem zweiten LKW losgefahren. Wieder in die gleiche Kontrolle und weiterem Mängelbericht. Die Polizei meinte dann, wenn er noch mehr solchen Schrott zu Hause hätte, solle er doch einen anderen Weg wählen......:-)
Kommentar ansehen
23.12.2013 03:24 Uhr von Zxeera
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klingt irgentwie nach einem Ammenmärchen. Oder ist schon wieder der 1. April?
Kommentar ansehen
23.12.2013 15:21 Uhr von dirkdertolle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und ich sagte und sage immer wieder : da kannste mal sehen wie doof die Amis Sind . Habt ihr das gelesen ihr Amis von der NSA ?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Trunkenheit am Steuer - Ehemaliger Kinderstar Drake Bell muss in den Knast
USA: Topmodel Stephanie Seymour wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen
Stefan Effenberg muss wegen Trunkenheit am Steuer vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?