21.12.13 20:48 Uhr
 737
 

Samsung plant angeblich ein Windows-Notebook mit Leder-Überzug

Nach aktuellen Medienberichten plant der Elektroriese Samsung ein weiteres Windows-Notebook. Besonderheit daran: Das Gehäuse soll mit Kunstleder überzogen sein.

Damit will Samsung Kritikern begegnen, die die Wertigkeit der herkömmlichen Plastikgehäuse bemängeln.

Das neue Notebook soll den Namen "Ativ Book 9 Style" bekommen. Das Display soll 15,6 Zoll messen und entweder ein Intel-Core-i5 oder Core-i7-Haswell-Prozessor soll für genug Leistung sorgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, Samsung, Notebook, Leder
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.12.2013 20:55 Uhr von FrankCostello
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Nachdem Ativ ein flop war setzt man jetzt auf Google OS...
Kommentar ansehen
21.12.2013 21:29 Uhr von nchcom
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
"die die Wertigkeit der herkömmlichen Plastikgehäuse"

Kunstleder ist natürlich kein Plastik
Kommentar ansehen
22.12.2013 05:00 Uhr von Petabyte-SSD
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Na, wenns keinen technischen Fortschritt mehr gibt, dann muss man halt mit Rindsleder aufpeppen
Kommentar ansehen
22.12.2013 08:43 Uhr von Johnny Cache
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie erinnert mich das an die IntelliMouse Explorer 3 oder 4... da meinte Microsoft auch daß eine Lederoberfläche eine gute Idee sei und das Gerät aufwertete. Und tatsächlich war die Oberfläche das einzig gute daran...
Kommentar ansehen
22.12.2013 11:10 Uhr von kingoftf
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Kunstleder von den glücklichen südkoreanischen Plastikkühen

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Start-Up stellt neues Produkt vor
Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station
Bruce Springsteen gibt Geheimkonzert im Weißen Haus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?