21.12.13 17:56 Uhr
 89
 

Fußball: Bayer Leverkusen stolpert in Bremen und verliert Anschluss an Bayern München

Der Champions-League-Achtelfinalist hat einen erfolgreichen Abschluss der Hinrunde in der Bundesliga versäumt.

Bei Werder Bremen musste sich der Tabellenzweite mit 0:1 geschlagen geben. Zwar dominierte die Werkself die Partie, versäumte aber das entscheidende Tor.

Das Tor des Tages machte Garcia in der 74. Spielminute.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Bremen, Bayer Leverkusen, Anschluss
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.12.2013 18:13 Uhr von Strassenmeister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ShortNews sehr wörtlich genommen
Kommentar ansehen
21.12.2013 18:15 Uhr von derNameIstProgramm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, Anschluss an Bayern verliert Leverkusen erst, wenn Bayern im Januar gewinnen bzw. unentschieden spielen sollte.
Kommentar ansehen
21.12.2013 20:48 Uhr von keckboxer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wer zweifelt daran?

Wenn die Bayern in dieser Saison 3 Spiele verlieren, dann nur wegen Schiebung oder weil Lahm die gesamte Rückrunde im Tor spielen muss.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?