21.12.13 15:15 Uhr
 554
 

Fußball/FC Bayern München: Matthias Sammer rechnet mit Schweinsteiger-Kritikern ab

Der Sportvorstand des FC Bayern München, Matthias Sammer, hat die Kritiker von Bayern-Star Bastian Schweinsteiger scharf angegriffen. "Wenn man über die Person Schweinsteiger diskutiert, ist das abwertend, respektlos und niederträchtig", so Sammer.

Schweinsteiger sei sowohl als Spieler als auch als Person für den FC Bayern München extrem wichtig. Schweinsteiger befände sich abseits jeglicher Diskussion, so Sammer weiter.

Sammer sagte weiter, dass er auch weiterhin über Weltspitze als Selbstverständlichkeit reden wolle. Dies sei sein Traum, den er sich von niemandem kaputt machen lasse, so Sammer weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Matthias Sammer
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München schließt Wechsel von Robert Lewandowski aus
Fußball: Kommt Leon Goretzka schon im Sommer zum FC Bayern München?
Fußball: FC Bayern München dementiert Interesse an Cristiano Ronaldo

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.12.2013 15:49 Uhr von Lornsen
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Weltegomane vor dem Herrn.
Kommentar ansehen
21.12.2013 19:33 Uhr von Jolly.Roger
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ja, es ist voll "egomanisch", wenn man sich für einen anderen einsetzt und diesen verteidigt.... *facepalm*
Kommentar ansehen
21.12.2013 23:17 Uhr von Jolly.Roger
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@HateKate

Hätte nicht gedacht, dass du dein geistiges Niveau nochmal unterbieten könntest. Da habe ich mich aber sauber getäuscht....

PS: Bayern ist Klub-Weltmeister...!
PPS: BVB hat...du weißt schon... ;-)
Kommentar ansehen
22.12.2013 00:24 Uhr von Jolly.Roger
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Hat den Uli auch die Niederlagen von Dortmund erkauft?

Echt interessant....was in einem verdrehten Hirn so vor sich geht.

Na, Hauptsache der Uli hat den Dortmundern mal den Arsch gerettet und ihnen das Geld überwiesen, damit sie ihre Lizenz und die Spieler behalten konnten...

Frage mich, ob es dann auch Pokale für das beste Nazi-Plakat im Stadion gibt, oder den Preis für die besten prügelnden Laien-Ordner...
Kommentar ansehen
22.12.2013 00:36 Uhr von Jolly.Roger
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Du musst es ja wissen, wann du morgen raus musst..... :-))

Schlechte Laune wegen den heutigen Bundesliga-Ergebnissen?

Aber wo du vorhin so schön über Spielmanipulationen geschrieben hast: Da kennt sich der BVB mit Piszczek ja dann doch etwas besser aus, oder? ;-)

[ nachträglich editiert von Jolly.Roger ]
Kommentar ansehen
22.12.2013 08:12 Uhr von Schnulli007
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Über Sammer kann man schreiben was man will, oder es mit wenigen Worten auf den Punkt bringen:

Ein unsympathischer Trottel.
Gleiches gilt für Schweinsteiger.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München schließt Wechsel von Robert Lewandowski aus
Fußball: Kommt Leon Goretzka schon im Sommer zum FC Bayern München?
Fußball: FC Bayern München dementiert Interesse an Cristiano Ronaldo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?