21.12.13 11:43 Uhr
 278
 

Syrien: Vermehrt deutsche Kämpfer im Einsatz

Nach Erkenntnissen des deutschen Verfassungsschutzes wandern immer mehr deutsche Dschihad-Kämpfer nach Syrien aus.

Die Zahl der Kämpfer, die nach Syrien gehen, hat sich nach neuen Angaben sogar vervierfacht.

Zudem hat sich anscheinend auch die Anzahl der Todesopfer erhöht, die vermutlich Kämpfer aus Deutschland sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Syrien, Deutsche, Einsatz, Kämpfer, Dschihad
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.12.2013 12:11 Uhr von langweiler48
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Es wird gekämpft bis zum letzten Märtyrer.

Ich finde das gut, wenn sich diese Leute in den Krieg für melden. Jetzt muss dann nur noch die Regierung einen gesetzlichen Riegel für eine Wiederkehr vorschieben Der deutsch Staat braucht keine kriegswillige Bevölkerung.Das wäre doch ein akzeptabler Grund.
Kommentar ansehen
21.12.2013 12:23 Uhr von bpd_oliver
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Und nichts von Wert ging verloren...
Kommentar ansehen
21.12.2013 12:24 Uhr von kingoftf
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Herrlich, was für verstrahlte Spinner, hoffentlich suchen sie fleißig Jungfrauen.
Kommentar ansehen
21.12.2013 13:35 Uhr von Rammar
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
ich lese hier etwas von verdreift und mehr tot aber von was verdreifacht? von 2 auf 6?
du hast deine news so scheiße kurz geschrieben, und es dennoch nicht für nötig empfunden aus dieser (sehr beschißenen) quelle folgendes zu übernehmen

"[...]im vergangenen halben Jahr von 60 auf mehr als 240 gestiegen."

hast dir dein "-" erfolgreich verdient
Kommentar ansehen
21.12.2013 18:24 Uhr von DieTechFunktioniert
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
Tja, da wird deutsche Staat mal sehen, was er von seiner Ungerechtigkeit hat, wenn die Kämpfer aus Syrien zurückkehren. Ich hoffe jedenfalls, dass diese mutigen Kämpfer in Deuitschland etwas bewegen können, wenn sie zurückkehren.

[ nachträglich editiert von DieTechFunktioniert ]
Kommentar ansehen
25.12.2013 06:19 Uhr von wichitis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da habe ich kein Mitleid mit denen,wer Gefahr sucht kommt meist unter die Räder!,außerdem sind das für mich keine Deutsche mehr,Staatsbürgerschaft entziehen!!!!!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?