20.12.13 18:33 Uhr
 552
 

Fußball: Lionel Messi attackiert im Radio FC Barcelonas Vizepräsidenten Javier Faus

Der argentinische Superstar Lionel Messi hat verärgert auf eine Aussage von FC Barcelonas Vizepräsidenten für Finanzen, Javier Faus, reagiert.

Dieser hatte erklärt, dass eine Gehaltsaufstockung für den Argentinier derzeit nicht angemessen wäre. Diese Aussage kritisierte Messi im Radiosender "RAC 1".

"Herr Faus ist eine Person, die von Fußball keine Ahnung hat", sagte Messi. Der FC Barcelona sei einer der besten Klubs der Welt. Deshalb müssten auch die besten Funktionäre den Klub leiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Kritik, Radio, FC Barcelona, Lionel Messi, Javier Faus
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Barcelona: Lionel Messi verlängert
Fußball: FC Bayern schnappt sich Talent vom FC Barcelona
Fußball: FC Barcelona bietet angeblich 70 Millionen Euro für Ousmane Dembélé

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Barcelona: Lionel Messi verlängert
Fußball: FC Bayern schnappt sich Talent vom FC Barcelona
Fußball: FC Barcelona bietet angeblich 70 Millionen Euro für Ousmane Dembélé


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?