20.12.13 16:58 Uhr
 431
 

Paderborn: 15-jährige Ladendiebin packt das schlechte Gewissen

Eine 15-Jährige aus Paderborn packte das schlechte Gewissen, nachdem sie und ihr zwei Jahre jüngerer Bruder in der vergangenen Woche beim Klauen auf frischer Tat ertappt wurden, wurden sie am Mittwoch vernommen.

Sie gestand bei der Vernehmung alles. Womit jedoch keiner gerechnet hatte war, dass das junge Mädchen eine eigens erstellte Liste vorlegte mit etlichen Diebstählen, die sie zum Teil mit dem Bruder durchgeführt hat.

Zudem brachten die Beiden das komplette Diebesgut in Tüten zur Wache.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HochK
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jugendliche, Diebstahl, Gewissen
Quelle: www.nw-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2013 17:02 Uhr von hochbegabt
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
Die sogenannten "Klaukids" werden langsam zu einem echten Problem.
Kommentar ansehen
20.12.2013 17:31 Uhr von Holt
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Wundert es euch? Viele Eltern beziehen Hartz IV, davon gerade recht wenig! Paralel steigen die Preise von vielen Sachen an! Das heißt fuer die Eltern mehr sparen und das bedeutet, dass die armen Kinder die leittragenden sind. Dann bekommen sie atstatt 15 nur noch 10 Euro und das bedeutet, dass sie sich nicht mal eine Preapaid Handy aufladekarte für ihr Handy leisten koennen! Wundert euch dannoch das die Kinder immer mehr anfangen zu klauen, gebt einer 15 Jährigen (wie berichtet) 10 Euro und ihr merkt, dass sie damit kaum was anfangen kann, man braucht ganze 10 Monate um mal 100 Euro zusammen zu haben! Da ist es meiner Meinung nach auch kein Wunder das die Kinder anfangen zu klauen!
Kommentar ansehen
20.12.2013 18:06 Uhr von JustMe27
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ich find das putzig. Wenigstens hat sie ein Gewissen, auch wenn ich davon ausgehe, daß auch die Eltern dahinter stehen. Statt hier von Klau-Kindern und Hartz-IV zu reden, sollte man solches Verhalten doch auch mal loben. Ist viel zu selten!
Kommentar ansehen
20.12.2013 22:20 Uhr von Holt
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@JustMe27 Wo du recht hast, hast du Recht! Mein Kommentar ging an die vorherigen beiden Leute.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?