20.12.13 15:32 Uhr
 450
 

Immer mehr Kirchen in Nordrhein-Westfalen werden geplündert

Paderborn: Immer mehr dreiste Diebe stehlen in unseren Kirchen oder randalieren auf Friedhöfen. Zu der meist gestohlenen Beute zählen u.a. Kreuze, Bildstöcke, Heiligenbilder sowie Reliefs.

Aus der Nikodemeskirche im Kreis Steinfurt wurde im Oktober ein knapp 40 Zentimeter großes goldenes Stiftskreuz entwendet. Der Wert der Beute ist sechsstellig. Für Hinweise wurden 50.000 Euro Belohnung ausgesetzt.

Der Respekt vor den religiösen Dingen sinkt von Jahr zu Jahr, so Christoph Stiegemann, Direktor des Paderborner Diözesanmuseums.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HochK
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Kirche, NRW
Quelle: www.nw-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2013 15:45 Uhr von Rammar
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
"Aus der Nikodemeskirche im Kreis Steinfurt wurde im Oktober ein knapp 40 Zentimeter großes goldenes Stiftskreuz entwendet. Der Wert der Beute ist sechsstellig. "

sowas gehört auch in einen gesicherten (glas-)kasten, ich hänge mir auch keine 100€-scheine an die wand
Kommentar ansehen
20.12.2013 15:58 Uhr von syndikatM
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
@rammar

aber einen 100€ fernseher hast bestimmt auch du an der wand.
Kommentar ansehen
20.12.2013 16:07 Uhr von Gierin
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
@Tuepscha
"Nordrhein" und "Kirchen plündern" = Das waren garantiert Wikinger!
Kommentar ansehen
20.12.2013 16:13 Uhr von Rammar
 
+0 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.12.2013 21:45 Uhr von Rammar
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@3Pac

vollkommen richtig, darauf war ich aus, bin mir nicht ganz sicher ob man nun neidisch auf einen 400€ tv ist oder wofür ich die "-" bekam, ist mir auch relativ egal

ich bin und bleibe der meinung das man einen gegenstand der einen sechstelligen(!!!!!) wert aufweißt nicht ungesichert irgendwo hinstellt, das ist purer leichtsinn, solche dummheiten werden bestraft, da brauch man sich garnicht drum kümmern, das geht von ganz allein

und die paar tausend euro um etwas so wertvolles zu schützen sollten doch (für die kirche) nicht so schwer aufzutreiben sein

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt
Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?