20.12.13 18:42 Uhr
 661
 

Erfurt: 43-Jährige wollte zur Arbeit - Sie hatte 5,72 Promille intus

Eine Polizeistreife wurde auf eine Frau am Erfurter Hauptbahnhof aufmerksam. Die 43-Jährige war offenbar getaumelt und mit dem Kopf gegen eine Wand in einer Unterführung aufgeschlagen.

Als die Polizisten sie wegen ihres Unfalls befragten, stellten sie Alkoholgeruch an der Frau fest. Auch ihre Fortbewegung war offensichtlich stark eingeschränkt. Sie sei auf dem Weg zu ihrer Arbeitsstelle, gab sie an.

Die Beamten nahmen sie vorsorglich mit und ließen ihren Atemalkoholgehalt prüfen. Der Test ergab 5,72 Promille. Da bei diesem Wert größte Gesundheitsprobleme zu befürchten sind, wurde der Krankenwagen geordert, der sie in eine Klinik brachte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Polizei, Promille, Erfurt
Quelle: www.freiepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2013 19:08 Uhr von Sarkast
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
Vielleicht hat sie ja einen Beruf, den man nur besoffen ertragen kann?
Kommentar ansehen
20.12.2013 19:40 Uhr von Naganari
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Die nahm den Spruch " Wer Abends feiern kann, kann Morgens auch arbeiten!" halt sehr wörtlich.
Kommentar ansehen
20.12.2013 20:09 Uhr von Krambambulli
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
kann nur ne Russin gewesen sein, schon bei 4,00 Promille kann man schon garnicht mehr stehen.Normalerweise!
Kommentar ansehen
21.12.2013 03:48 Uhr von langweiler48
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
5,72 Promille, da floss ja Alkohol statt Blut in ihren Adern. Wie kann man sich nur so zudröhnen. Das ist ja fast mit dem goldenen Schuss vergleichbar.
Kommentar ansehen
22.12.2013 05:03 Uhr von langweiler48
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@MonaLisa .....

Kennst du den Spruch denn nicht. Den wendet man an, wenn man von solch betrunkenen Leuten spricht. Gehe mal mehr unter die Menschheit, unters Volk. Spring aus deinem Rahmen vom Louvre und bilde dich weiter.
Kommentar ansehen
22.12.2013 08:10 Uhr von Kamimaze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Falsch, es waren sogar 6,4 Promille:

--> http://www.thueringer-allgemeine.de/...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?