20.12.13 13:37 Uhr
 45
 

Gotha: Ein Schwerverletzter bei Verkehrsunfall

In der Nacht zum heutigen Freitag verlor ein 45-jähriger Autofahrer auf der Bundesstraße 7 zwischen Erfurt und Gotha aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Baum.

Dabei wurde der Mann in seinem Auto eingeklemmt und schwer verletzt.

Nachdem ihn Feuerwehrleute befreiten, wurde er in ein Krankenhaus eingeliefert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verkehrsunfall, Gotha, Schwerverletzter
Quelle: www.thueringer-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?