20.12.13 12:52 Uhr
 88
 

Mit diesen Tipps vom Bitkom funktioniert das Verschenken von E-Books

Nach den Büchern werden nun zunehmend E-Books immer beliebter als Geschenk, natürlich nun erst Recht in der Weihnachtszeit. Vor allem, da sich damit noch "in letzter Minute" ein Weihnachtsgeschenk besorgen lässt.

Der Hightech-Branchenverband hat vier Tipps zusammengestellt, welche Möglichkeiten es überhaupt gibt, und was dabei jeweils zu beachten ist.

Gutscheine bei E-Book-Anwendern sind am einfachsten. Der Schenkende sollte aber auch über das Gerät Bescheid wissen, da beispielsweise Amazon für ihre Kindle-Serie ein spezielles Format verwendet. Eine beliebte Alternative statt eines einzelnen E-Books sind neuerdings E-Book-Flatrates.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Justus5
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Bitkom, Verschenken, eBook-Reader
Quelle: www.ecmguide.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?