20.12.13 11:45 Uhr
 538
 

Jennifer Lawrence: Zimmermädchen fand Sexspielzeug unter ihrem Bett

Ziemlich peinlich soll es der Schauspielerin und Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence gewesen sein, als sie in ihrem Zimmer Sexspielzeug fand. Als das Zimmermädchen ihr Zimmer betrat, schob sie schnell das Zeug unter das Bett.

Später, als sie wieder das aufgeräumte Zimmer aufsuchte, lagen die Sextoys "fein säuberlich aufgereiht" auf ihrem Nachttisch. In der Talkshow "Conan" hatte Jennifer diese Story erzählt. Sie erklärte den TV-Zuschauern, dass sie das Spielzeug von jemanden witziger Weise geschenkt bekam.

Übrigens hatte Jennifer nach dem Vorfall im Hotelzimmer eine Kurznachricht hinterlassen wollen: "Gehören mir nicht", oder: "als Witz gekauft". Sie ließ es dann sein, aber geschämt habe sie sich schon.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bett, Sexspielzeug, Jennifer Lawrence, Zimmermädchen
Quelle: www.tz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jennifer Lawrence angeblich wegen Drogen- und Alkoholproblemen in Entzugsklinik
Gewalt gegen Frauen: Fox entschuldigt sich für sexistisches "X-Men"-Poster
Eng und durchsichtig: Jennifer Lawrence zeigt aus Versehen ihren Busen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2013 11:47 Uhr von Borgir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Warum rechtfertigt sie sich dafür? Wenn sie so Spaß hat ist doch gut, das geht keinen was an und sowas würde ich niemals öffentlich diskutieren.
Kommentar ansehen
20.12.2013 12:25 Uhr von Shifter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sie hat sich nie gerechtfertigt sondern es bei conan in ihrer üblichen aufgedrehten art als lustige story erzählt.
Kommentar ansehen
23.12.2013 14:29 Uhr von Cyphox2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Glück....

...ist die News über JLaw. Kein Problem fürs Kopfkino.

Bei Beth Ditto oder Hella von Sinnen würde ich mir jetzt wünschen, die News nie gelesen zu haben.

:-D

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jennifer Lawrence angeblich wegen Drogen- und Alkoholproblemen in Entzugsklinik
Gewalt gegen Frauen: Fox entschuldigt sich für sexistisches "X-Men"-Poster
Eng und durchsichtig: Jennifer Lawrence zeigt aus Versehen ihren Busen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?