20.12.13 10:00 Uhr
 3.466
 

Thailand: Deutscher Botschafter ruft Deutsche im Land zur Vorsicht auf

Klaus Schulze, deutscher Botschafter in Thailand, hat sich an die Deutschen im Land gewendet.

"Die aktuellen Ereignisse veranlassen mich jedoch, Sie zu bitten, die Vorsichtsmaßnahmen, die ich Ihnen bereits in meinen letzten Schreiben nahe gelegt habe, auch in den nächsten Tagen zu beachten", so das Schreiben von Schulze.

Viele Deutsche in Thailand haben sich bereits bei der Krisenvorsorgeliste ELEFAND registriert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Land, Deutscher, Thailand, Botschafter
Quelle: www.thailand-tip.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2013 10:29 Uhr von Koehler08
 
+30 | -0
 
ANZEIGEN
Und um welche aktuellen Ereignisse geht es jetzt? Das verschweigt mir diese News....
Kommentar ansehen
20.12.2013 10:30 Uhr von perMagna
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Welche aktuellen Ereignisse? Welche Vorsichtsmaßnahmen? Was ist ELEFAND?

Sehr sinnvolle News....!
Kommentar ansehen
20.12.2013 10:38 Uhr von Jack21
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts

Thailand



Aktuelle Hinweise

In verschiedenen Bereichen Bangkoks, insbesondere in der Nähe von öffentlichen Einrichtungen und Ministerien, fanden in den letzten Wochen politische Demonstrationen statt. Die thailändischen Behörden hatten daraufhin für das gesamte Stadtgebiet sowie für an Bangkok grenzende Provinzen ein besonderes Sicherheitsregime nach dem "Internal Security Act" verhängt. Nach Großdemonstrationen am 9. Dezember und der Auflösung des Parlaments hat sich die Lage seither zunehmend beruhigt. Weitere, ggf. auch gewaltsame Auseinandersetzungen können jedoch nicht ausgeschlossen werden.

Für das Wochenende 21./22. Dezember sind Demonstrationen in großen Teilen des Bangkoker Innenstadtgebietes angekündigt. Die Demonstrationen sollen in den Bereichen Democracy Monument, Victory Monument, Lumpini Park, Rama IV Road, Ratchaprasong und Sukhumvit stattfinden In diesen Gebieten befinden sich zahlreiche wichtige kulturelle Sehenswürdigkeiten und große Einkaufszentren.

Es wird weiterhin geraten, Demonstrationen wie auch jegliche Menschenansammlungen im Bangkoker Stadtgebiet zu meiden. Es wird empfohlen, sich über diese Reisehinweise und die Medienberichterstattung über aktuelle Entwicklungen informiert zu halten und den Anweisungen von Sicherheitsorganen sowie dem Rat von Reiseveranstaltern Folge zu leisten.
Kommentar ansehen
20.12.2013 11:25 Uhr von Götterspötter
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ufo-News ???
Kommentar ansehen
20.12.2013 11:44 Uhr von AllesSchonWeg-.-
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
maßlos miese news
Kommentar ansehen
20.12.2013 18:43 Uhr von Borgir
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
ganz ehrlich: Wer nicht mitbekommt, was in Thailand los ist lebt schon hinterm Mond.
Kommentar ansehen
20.12.2013 18:52 Uhr von rembremmerding
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die Organisation ELEFAND kümmert sich wahrscheinlich um freilaufende rosa Elefanten, die derzeit vermehrt von sturzbetrunkenen Besuchern der Bars in Pataya auf der Straße gesichtet werden. ;-)
Kommentar ansehen
20.12.2013 23:24 Uhr von rembremmerding
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Elefand" ist thailändisch und hat eine Doppelbedeutung. Zum einen heißt Elefand zu deutsch Elefant. Desweiteren bedeutet es auch Flaschenpfand. Ein Umstand der bei den Thais oft zu höchst komplizierten Verwechslungen führt. ;-)

[ nachträglich editiert von rembremmerding ]
Kommentar ansehen
20.12.2013 23:43 Uhr von Götterspötter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Borgir ..... mir würde schon reichen wenn die Deutschen mal mitbekommen würden was "in Deutschland" los ist ...

aber auch das klappt ja nicht :) .... also du musst beim News schreiben schon immer vom "Dümmsten" ausgehen -- und die News auch so schreiben .... gerade hier auf SN :)

und nur mal so .....
Jemand mit einen hohen IQ ... sollte in der Lage sein sich seinen Mitmenschen mitzuteilen, damit alle es verstehen
1. Gesetz der Retorik !

[ nachträglich editiert von Götterspötter ]

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?