20.12.13 14:38 Uhr
 291
 

Durch Vibration wird das Spinnenweibchen entspannter

Normalerweise wirken Spinnen-Weibchen aggressiv, wenn sie von den Männchen belästigt werden. Doch die Spinnen-Männchen haben jetzt eine Taktik, damit die Weibchen nicht mehr so aggressiv sind.

Die Männchen schwingen das Netz, in dem sich das Weibchen befindet und dadurch wird das Weibchen entspannter und greift nicht so schnell das Männchen an.

Forscher haben daraufhin einen Versuch gestartet. Die Wissenschaftler setzten eine Grille mit in das Netz, wo sich das Spinnenweibchen befindet. Dann wurde die Spinne ruhiger und das Männchen konnte das Weibchen besser beeindrucken. Dies tat das Männchen durch einen Angriff auf das Weibchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: linushsv
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Spinne, Weibchen, Männchen, Vibration
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland
Meteorologie nimmt neue Wolkenart auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2013 14:42 Uhr von One of three
 
+13 | -1