19.12.13 19:21 Uhr
 742
 

FDP bekommt 200.000 Euro Großspende aus der Industrie

Kurz vor Weihnachten klingeln die Kassen bei der FDP, denn die Wirtschaft legt ihr großzügige Spenden auf den Gabentisch.

Die R&W Industriebeteiligungen GmbH spendete der Partei 200.000 Euro.

Nach dem Aus im Bundestag kann die FDP das Geld gut gebrauchen, denn sie müssen einen Neustart mit viel Einsparungen beim Personal schaffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: FDP, Industrie, Großspende
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN wählt Saudi-Arabien für den Vorsitz der Kommission für Frauenrechte
Bundespräsident Steinmeier empfängt Nordkoreas Botschafter: "Kritisches Gespräch"
Frankreich-Wahl: Linke Sahra Wagenknecht nicht begeistert von Emmanuel Macron

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.12.2013 20:07 Uhr von kingoftf
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Bakschisch nennt man das oder Bestechungsgeld.
Kommentar ansehen
19.12.2013 20:13 Uhr von hxmbrsel
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
200000 hätten Armen Menschen mehr gebracht als Koruppten Mächten.
Das Tier zeigt sich in immer schillernderen Farben.
Hier ist die Weisheit. Wer Verständnis hat, berechne die Zahl des Tieres; denn es ist eines Menschen Zahl; und seine Zahl ist sechshundertsechsundsechzig
Kommentar ansehen
19.12.2013 20:15 Uhr von Pils28
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Selbst Schwarz-Geld war noch besser, als die jetzige Rechts-ignorante Große Koalition. Damals gab es zumindest noch eine Opposition!
Kommentar ansehen
19.12.2013 20:16 Uhr von Jlaebbischer
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Von wessen Teller ich nehm, dessen Lied ich sing...


Ok, der reimt sich jetzt gar nicht, aber das Original will mir jett einfach nicht einfallen. Aber ich denke mal, jeder weiss, was gemeint ist.
Kommentar ansehen
19.12.2013 21:05 Uhr von brycer
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Jlaebbischer:
Ich kenne das als
´Wes Brot ich fress, des Lied ich sing´
aber das kommt aufs selbe raus und passt hier sehr gut.
Kommentar ansehen
19.12.2013 22:02 Uhr von TheRoadrunner