19.12.13 18:00 Uhr
 365
 

Vatikan/Rom: Femen-Protest "Christmas is canceled" auf dem Petersplatz

Auf dem Petersplatz in Rom kam es zu einer kurzen Demonstration einiger Feministinnen aus der Ukraine. Die Anführerin der Femen-Organisation, Irina Schewtschenko, trat in einem durchsichtigen schwarzen Oberteil auf, worauf der Aufruf "Christmas is canceled" stand.

Als wenig später Polizisten eintrafen und die Demonstrantin festnehmen wollten, lässt sie das Oberteil fallen. Die Gläubigen und Touristen auf dem Platz starren auf die Nackte, die zudem auf ihrem Oberarm den Vermerk "Abortion" (Abtreibung) zeigt.

Polizisten nahmen die Frau wegen Widerstands gegen die Polizei fest und brachten sie zu einer Polizeistation. Die Feministinnen sind bekannt dafür, dass sie leicht bekleidet oder nackt gegen Prostitution und Sextourismus demonstrieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Protest, Rom, Femen, Feministin, Petersplatz
Quelle: www.nachrichten.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
USA: 28-jähriges Ex-Model neue Kommunikationschefin im Weißen Haus
Trumps Chefstratege nennt weiße Nationalisten "Loser" und "Ansammlung von Clowns"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.12.2013 19:15 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Langsam wird´s lächerlich.
Kommentar ansehen
19.12.2013 22:55 Uhr von olli58
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
An Femen: Hey Mädels, meine Firma macht die Tage ne Weihnachtsfeier und da es sich um ne reine Männergruppe handelt,-- könntet ihr da nich mal zum demonstrieren kommen? ich mein, ihr kommt umsonst, Professionelle die ihre Titten zeigen sind teuer. Und meine Jungs sind echt gut gebaut, greift zu!! : )))

Jetz ,mehr oder weniger im Ernst: . Die erreichen mit ihren Aktionen doch nur das Gegenteil. Das is, wie wenn ich mit ner Panzerfaust auf der Schulter gegen Kriegswaffen demonstrier. Als Waffennarr: " Super geile Demo" Als Mann bei Femen: Boa,man die können öfter demonstrieren, wofür? wogegen? mir doch egal hechel,hechel, lechtz
DieseMädels bei femen haben doch irgend welche psychischen Probleme. Sollten sich mal von nem Sexualtherapeuten untersuchen lassen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?