19.12.13 16:43 Uhr
 117
 

Fußball: Deutschland bleibt Nummer zwei in der Weltrangliste

Als Nummer zwei in der FIFA Weltrangliste beendete die deutsche Fußball Nationalmannschaft das Jahr 2013.

Auf den Plätzen dahinter reihen sich Argentinien und Kolumbien ein. Nummer eins ist, wie in den letzten Jahren zuvor, Europa- und Weltmeister Spanien.

In der Erstellung der Weltrangliste in diesem Jahr wurden über 900 Spiele berücksichtigt. Knapp 350 Spiele davon waren für die Qualifikation zur WM im nächsten Jahr.


WebReporter: Thomas66
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Nationalmannschaft, FIFA, Weltrangliste
Quelle: www.dfb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung
Football: NFL-Profi macht "Geist" für positive Dopingprobe verantwortlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.12.2013 16:43 Uhr von Thomas66
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich persönlich halte nicht viel von so einer Weltrangliste. Alleine wie sie errechnet, wird ist schon etwas kompliziert.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mannheim: Angriff auf Polizeibeamte
Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?