19.12.13 15:38 Uhr
 239
 

Microsoft reagiert auf NSA-Skandal: Daten werden stärker verschlüsselt

Nachdem sich der US-Geheimdienst NSA Zugriff zu den Datenströmen zwischen Datenzentren verschaffen konnte, hat Software-Gigant Microsoft bekannt gegeben, Daten stärker zu verschlüsseln.

Dabei soll Mark Russinovich, ein "Microsoft Technical Fellow", Microsoft dabei unterstützen, Datenströme vor dem Zugriff der NSA zu bewahren. Russinovich war vor allem über das Vorgehen der NSA geschockt und erzürnt.

Die Umstellung darauf, dass die Daten von jedem Dienst auf jedem Server verschlüsselt werden, soll aber nicht vor Ende 2014 vollzogen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Skandal, Datenschutz, NSA, Verschlüsselung
Quelle: www.gamestar.de