19.12.13 13:49 Uhr
 695
 

Eltern von verurteiltem pädophilen "Lostprophets"-Sänger völlig verzweifelt

Ian Watkins, Sänger der "Lostprophets", wurde wegen sexuellem Missbrauch von Kindern und einer versuchten Vergewaltigung eines Babys zu 35 Jahren Haft verurteilt (ShortNews berichtete).

Nun äußerten sich die Eltern des 36-Jährigen zu den Taten ihres Sohnes und zeigen sich über dessen Taten entsetzt.

Sein Vater sagte, er würde ihn am liebsten in seiner Zelle verprügeln und, die Taten seines Sohnes seien die schrecklichsten Verbrechen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sänger, Eltern, Verurteilung, Lostprophets, Ian Watkins, Paedophilie
Quelle: metro.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.12.2013 14:22 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Ein paar $$$ an die richtigen Personen und er kann seinen Sohn in der Zelle besuchen, statt ihm Besuchszentrum...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?