19.12.13 13:42 Uhr
 236
 

Formel 1: Sebastian Vettel auf der Suche nach neuen Ingenieuren

Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel muss sich zwei neue Ingenieure suchen. Beide wurden vom Rivalen Mercedes abgeworben.

Es handelt sich hierbei um den Chefingenieur Mark Ellis und Giles Wood, der für die Entwicklung und die Simulation zuständig war.

Die beiden können aber erst Mitte des nächsten Jahres anfangen, da bis zu diesem Zeitpunkt eine Schutzsperre besteht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Thomas66
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Suche, Sebastian Vettel, Ingenieur
Quelle: sportbild.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel1/Großer Preis von Bahrain: Sebastian Vettel vor Lewis Hamilton
Formel 1/Melbourne: Auftaktsieg von Sebastian Vettel
Formel 1: Nico Rosberg siegt in Russland, Sebastian Vettel rastet aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.12.2013 13:42 Uhr von Thomas66
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Es wird aber jetzt mal Zeit, dass wieder mehr Spannung in die Formel 1 kommt. Es ist ja noch langweiliger, als zu Michael Schumacher Zeiten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel1/Großer Preis von Bahrain: Sebastian Vettel vor Lewis Hamilton
Formel 1/Melbourne: Auftaktsieg von Sebastian Vettel
Formel 1: Nico Rosberg siegt in Russland, Sebastian Vettel rastet aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?