19.12.13 13:38 Uhr
 73
 

Fußball/Eintracht Frankfurt: Kevin Trapp will der Eintracht treu bleiben

Kevin Trapp will weiterhin im Tor des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt stehen. Der 23-Jährige äußerte, dass es keinen Grund geben würde, den Klub verlassen zu wollen.

"Natürlich ehrt mich das, wenn mein Name fällt und große Vereine über mich nachdenken. Aber - und das ist definitiv keine Phrase - ich fühle mich in Frankfurt richtig wohl", so Trapp.

Außerdem sagte Trapp, dass die Krise der Eintracht in der Bundesliga demnächst auch vorbei sein würde, nachdem man in der Europa League und im DFB-Pokal erfolgreich spiele.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Eintracht Frankfurt, Kevin Trapp
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt
Fußball/Eintracht Frankfurt: Der Verein stellt Dauerkarten-Rekord auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.12.2013 14:01 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
^^

ist ja auch in Kaiserslautern ausgebildet worden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt
Fußball/Eintracht Frankfurt: Der Verein stellt Dauerkarten-Rekord auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?