19.12.13 13:08 Uhr
 731
 

USA: Mann stirbt, nachdem er einen Preis in der Show von Ellen DeGeneres gewann

Cherilyn McGraw und ihr Ehemann gewannen in der Talkshow von Ellen DeGeneres eine Reise nach Australien. Was eine Traumreise hätte werden sollen, endete jedoch in einen Albtraum.

Die Gewinnerin und ihr Mann Brandon McGraw wollten während dieser Reise skydiven. Der 33-jährige Kriegsveteran war ein erfahrener Fallschirmspringer. In erster Instanz verlief der Sprung auch gut, aber kurz vor der Landung passierte das Unglück.

Zeugen berichten, dass sich der Fallschirm heftig von links nach rechts bewegt habe und Brandon plötzlich zu Boden stürzte. Hilfskräfte eilten zur Unfallstelle und stellten fest, dass der Mann einen Herzstillstand erlitten hatte. Die Reanimationsversuche blieben erfolglos.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Show, Ellen DeGeneres
Quelle: www.smh.com.au
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.12.2013 13:36 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaub, in den USA sollte man besser nichts gewinnen...
Kommentar ansehen
19.12.2013 14:04 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Nicht in der Lage richtige Titel zu nehmen?
Kommentar ansehen
20.12.2013 08:39 Uhr von UN.Psycho
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Skydiven? FALLSCHIRMSPRINGEN!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?