19.12.13 12:17 Uhr
 633
 

USA: Mörder richtet sich vor seiner Hinrichtung noch einmal an seine Mutter

Im US-Bundesstaat Oklahoma ist in diesem Jahr nun schon zum sechsten Mal ein Todesurteil vollstreckt worden. Der Mörder Johnny Dale Black ist am 17. Dezember um 18.06 Uhr mit einer Giftspritze hingerichtet worden.

1998 hatte Black zusammen mit vier Männern den Pferdetrainer Bill Pogue und dessen Schwiegersohn Rick Lewis ermordet. Dabei war der Mord an den Beiden ein Irrtum, denn eigentlich wollte sich Black an einer Affäre seiner Frau rächen.

Die letzten Worte des Mörders richteten sich an seine Mutter. "Ich liebe Dich. Darauf kannst Du zählen, Mama".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mutter, Mörder, Hinrichtung
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert
Amtsgericht Neuruppin: Angeklagter erscheint mit Drogen in der Verhandlung
Brite muss wegen Halloween-Gag 15 Jahre ins Gefängnis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel
Campino findet, Jan Böhmermann habe einen "zynischen Pipihumor"
Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?