19.12.13 11:32 Uhr
 1.361
 

USA: Ein Großteil der Amerikaner glaubt an die jungfräuliche Empfängnis

Laut einer aktuellen repräsentativen Umfrage des "Pew Research Centers" zu Weihnachten, sind dreiviertel der Befragten davon überzeugt, dass Maria Jesus jungfräulich empfangen hat.

Auch ein Drittel der Nichtgläubigen glaubt an diese Jungfrauengeburt, so die Ergebnisse der Umfrage.

Insgesamt glauben mehr Frauen als Männer an diese Jungfrauengeburt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: USA, Geburt, Jungfrau Maria
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.12.2013 11:47 Uhr von Mecando
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
News ist falsch wiedergegeben. Autor scheint genau so schlau zu sein wie die Befragten.

News:
"...sind dreiviertel der Amerikaner davon überzeugt, dass Maria Jesus jungfräulich empfangen hat. "

Quelle:
"Dreiviertel aller in der repräsentativen Studie Befragten..."

Außerdem halte ich die Befragung von 2001 Menschen nicht wirklich für repräsentativ in Bezug auf ein Land mit über 310 mio. Einwohner.
Kommentar ansehen
19.12.2013 11:49 Uhr von brycer
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Und immer mehr Frauen wollen ihren Männern weiß machen dass es sich bei ihrem Kind auch um eine ´jungfräuliche Empfängnis´ gehandelt hat. ;-P

Wie war das noch mit dem panierten Stäbchenfisch im Aquarium. Da glaubten doch auch einige daran dass Fischstäbchen tatsächlich so aussehen, wenn sie gefangen werden. ;-P

@Ming-Ming:
"andere an 70 Jungfrauen die im Paradies auf sie warten"...
Aber sie berücksichtigen nicht, in welchem Zustand sie, nach einem Selbstmordattentat oder ähnlichem, dort oben ankommen. ;-D

[ nachträglich editiert von brycer ]
Kommentar ansehen
19.12.2013 11:50 Uhr von STN
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Wurden also alle Amerikaner danach befragt? Ich glaube ja mal nicht...
Es wurden 2001 Amerikaner befragt.... das reicht natürlich um 350 Millionen Amerikaner zu beurteilen wie sie ticken.
Kommentar ansehen
19.12.2013 12:29 Uhr von yeah87
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Deppen
Kommentar ansehen
19.12.2013 12:42 Uhr von Tanaja
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Hab ich was verpasst? Der Titel suggeriert was anderes als die News.
Die News bezieht sich doch eindeutig auf die Geburt von Jesus, die wie es in der Bibel steht jungfräulich war. Das man dass glaubt ist nachvollziehbar, da die Religion ja von vielen Wundern erzählt. Aber daraus zu schließen, das deswegen die Amerikaner an jungfräuliche Empfängnis glauben verstehe ich nicht.
Ich denke auch die Amis sind mittlerweile genügend aufgeklärt.
Kommentar ansehen
19.12.2013 13:04 Uhr von wichitis
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Das der größte Teil der Amerikaner einen niedrigen IQ besitzt,wissen wir doch alle,anders kann man es auch nicht erklären,wenn ein 6 jähriger Junge,wegen eines Kusses eines 6 jährigen Mädchens,einen Eintrag bekommt und nun als vorbestrafter Sittenstrolch gilt!!!!
Kommentar ansehen
19.12.2013 13:14 Uhr von Mauzen
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist denn so abwegig daran, das zu glauben?
Künstliche Befruchtung ist das Stichwort.
Kommentar ansehen
19.12.2013 14:57 Uhr von GroundHound
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ein Großteil der Amerikaner ist eben strunzendämlich.
Kommentar ansehen
19.12.2013 15:19 Uhr von Brain.exe
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Und ein grossteil der Gläubigen in aller welt glauben an diesen Schwachsinn. Entweder man glaubt an das Märchenbuch Bibel oder nicht.
Kommentar ansehen
19.12.2013 18:57 Uhr von dr-snuggles
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ein großteil der amerikaner hat ja auch ne trockenpflaume anstatt ein gehirn
Kommentar ansehen
20.12.2013 00:04 Uhr von ROBKAYE
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ganze 37 Prozent der US-Bürger glauben ja auch immer noch daran, dass Obama nen echter Kumpeltyp ist, niemals die Unwahrheit sagt und sich für das Land und seine Bürger stark macht...

[ nachträglich editiert von ROBKAYE ]
Kommentar ansehen
20.12.2013 07:34 Uhr von Rechtschreiber
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schon lustig, wie aus der "jungen Frau" durch einen Übersetzungsfehler die "Jungfrau" und daraus abgeleitet die unbefleckte Empfängnis wurde. Kreativ, kreativ.
Kommentar ansehen
12.02.2014 18:53 Uhr von SteveM45
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
in Großteil der Amis glaubt auch, das die USA am Mond und Mars war...
Kommentar ansehen
15.01.2016 15:44 Uhr von kuno14
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und an die golddeckung des us dollars.......
man man wie konnte sowas momentane weltmacht werden?ups weiss warum,aber darf es nett sagen.......

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?